Vereinslogo Ornithologie und Vogelschutz Märkische Schweiz e.V.

Funktion von Horstschutzzonen

Viele der heimischen Vogelarten sind anfällig gegenüber Störungen während der Brutzeit. Daher sind besonders bei seltenen und im Bestand gefährdeten Arten, z. B.  Seeadler und Fischadler, im näheren Umfeld der Horst- bzw. Nistplätze besondere Schutzvorkehrungen unumgänglich. Speziell durch den Gesetzgeber vorgegebene Entfernungen zu den Horsten der Greifvögel, sogenannte Horstschutzzonen von 100 bis 300 m Umkreis sollen dabei helfen, dass durch den Menschen mögliche Brutzeitgefahren minimiert werden. Z. B. bestehen Regelungen für das Aussetzen der forstlichen Bewirtschaftung in den Horstschutzzonen während der Brutzeit.

Erfassung von Horststandorten und Schutzmaßnahmen

Soweit möglich, werden die Horststandorte erfasst um dann entsprechende Schutzmaßnahmen sicher zu stellen. Besondere Aufmerksamkeit erfordert dabei das Auffinden der seltenen Wiesenweihengelege. Diese Art legt ihre Nester auf der Bodenoberfläche meist in landwirtschaftlichen Kulturen, z. B. Getreidefeldern, an. Die Brutperiode beginnt im Mai und endet mit dem Flüggewerden der Jungen Ende Juli. In dieser Zeit erfolgen jedoch im Normalfall landwirtschaftliche Maßnahmen, die in der Mehrzahl der Fälle zu Totalausfällen der Brut führen, wenn nicht entsprechende Vorkehrungen getroffen werden.

Um den Erfolg der Brut sicher stellen zu können, sind daher die Suche der Neststandorte in den Kulturen, Informationen der Landwirte und gemeinsam entsprechende Schutzmaßnahmen erforderlich.

Kontaktperson für die Horst- und Nistplatzbetreuung sind Oliver Büxler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Franco Ehlert (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Anmeldung

Informationen zum Verein

Anschrift
Ornithologie und Vogelschutz Märkische Schweiz e.V.
Am Mühlenfließ
15377 Waldsieversdorf

Vorsitzender
Dr. agr. Dr. rer. nat. Jörg Hoffmann

Webseite
www.vogelschutz-maerkische-schweiz.de